Image
Literaturzentrum Nord, KUNO e. V. zu Gast auf den Texttagen Nürnberg

Sonntag 10. Juli, 17.00 - 18.00 Uhr

Ort: Textualienmarkt, Am Katharinenkloster 6, Nürnberg

Viertel vor Text

Autor*innen-Talk mit Lea Dräger, Anika Gräbner und Anna Ludwig

Wieder die üblichen Fragen? Oder doch die mit Neugierde selten gestellten? Der KUNO-Literaturtalk „Viertel vor Text“ wagt beides – und lädt zur texttage-Version drei Autorinnen zu Lesung und Gespräch. Raum für überraschende Fragen, Antworten und Texte.

Auf der Textualienmarkt-Bühne nehmen Platz:

Lea Dräger. Autorin, Bildende Künstlerin und Schauspielerin am Maxim-Gorki-Theater, Berlin. Ihr Debütroman „Wenn ich euch verraten könnte“ erschien Anfang 2022. Es ist die Geschichte einer Familie, die durch das Regiment der Vaterfiguren beherrscht und von einem strengen Katholizismus geprägt ist.

Anika Gräbner, Autorin aus Erlangen, 1. Preis beim 34. Fränkischen Preis für junge Literatur.

Anna Ludwig, Autorin aus Nürnberg, 2. Preis beim 34. Fränkischen Preis für junge Literatur.

Im Gespräch mit Siegfried Straßner und Hanna Quitterer.

Eintritt frei

Veranstalter:
Stadtbibliothek im Bildungscampus und Literaturzentrum Nord, KUNO e. V.

Adresse

KUNO e. V.
Wurzelbauerstraße 29
90409 Nürnberg
+49 (0)911 55 33 87
info@kultur-nord.org

Bürozeiten
Di, Mi 13.00 - 16.00 Uhr
Do, Fr 11.00 - 13.00 Uhr
sowie Termine nach Vereinbarung.

Stadtplan