Logo Kulturtreff Nord
Logo Literaturzentrum Nord
Logo Galeriehaus Nord
Der KUNO



Das vielfältige Programmangebot findet sich in den drei Bereichen des

K U N O – KULTUR NORD

Das Galeriehaus Nord etablierte sich über die letzten Jahre mit Ausstellungen von Positionen zeitgenössischer Kunst und städteübergreifenden Ausstellungsprojekten. Mit Querverbindungen auf regionaler und überregionaler Ebene werden auch Künstlerinnen und Künstler, die nicht mehr unter der Obhut einer Kunsthochschule stehen, auf ihrem Weg unterstützt. Siehe www.galeriehaus-nuernberg-nord.de
   
Das Literaturzentrum Nord hat sich zur festen Adresse der Förderung nordbayerischer Literatur entwickelt. Lesungen, Sonderveranstaltungen, Schreibwerkstätten und die Federführung des Literaturpreis der Nürnberger Kulturläden haben mit dem renommierten Literaturfest „WortWärts“ (seit 2006) zu überregionaler Bedeutung und Bekanntheit geführt.

Der Kulturtreff Nord öffnet das KUNO als Begegnungsstätte für die Generationen. Das „Café Zeitlos“ bietet wöchentlich ein Tagescafé mit Programm und die Reihe „Jazzfrühstück“ ist seit mehr als 20 Jahren eine weithin beliebte Anlaufstelle für Jazzfreunde wie Musiker. Von hohem nachbarschaftlichen Stellenwert ist das Bildungsangebot für Erwachsene und Kinder sowie die Nutzung der räumlichen Infrastruktur von zahlreichen Gruppen und Initiativen.