Logo Kulturtreff Nord
Logo Literaturzentrum Nord
Logo Galeriehaus Nord
So 15.01.2017  Soirée am Sonntag
Soirée am Sonntag: Helga
Helga
Mein Weg vom Mann zur Frau - so der Untertitel des Buchs von Sabine Weigand. Die  Autorin liest aus ihrem Werk.
DIESE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT!
[>>> mehr]
So 15.01.2017  Ausstellungseröffnung
Angelika Arendt - Die neue Utopie
Angelika Arendt
Im Rahmen der
4. Biennale der Zeichnung zeigt das Galeriehaus Nord die Ausstellung Die neue Utopie der Berliner Künstlerin. [>>> mehr]
Di 17.01.2017  WortWeltFranken
Iris Hanika
Iris Hanika
Unter dem Titel Liebe geht, Arbeit bleibt liest die Autorin aus neuen Texten zum Thema Partnerschaft. Diese Kooperationsveranstal- tung mit der Stadtbiblio- thek Nürnberg findet im Zeitungscafé (Peter-Vischer-Str.) statt. [>>> mehr]
So 22.01.2017  Jazzfrühstück im KUNO
Jazzfrühstück im KUNO: Achim Goettert Trio
Achim Goettert Trio
Musik aus der musikalischen Wundertüte: Das Achim Goettert Trio verzaubert mit Improvisationen, Jazz, Chanson und Mysteriosa. Mit leckerem Frühstücksbüffet. [>>> mehr]
Aktuelle Nachrichten aus dem KUNO

29. Literaturpreis
Fränkischer Preis für junge Literatur 2017

29. Schreibwettbewerb der Nürnberger Kulturläden
Der neue Wettbewerb läuft! Einsendeschluss: 31. Januar 2017 
Der Fränkische Preis für junge Literatur geht in die neue Runde: Bis zum 31. Januar 2017 können junge Autor/-innen von 16 bis 30 Jahren aus Mittelfranken ihre Texte einreichen. Das Thema ist frei, gesucht wird Lyrik und Prosa.

Die detaillierten Teilnahmebedingungen und weiter Informationen zum Wettbewerb gibt es hier.


WörterWiese-Schreibkurse - Anmeldestart für Kurse 2017   
Autobiographisches Schreiben, Kreatives Schreiben und mehr

Das WörterWiese-Schreibkursprogramm 2017 startet im Januar und Februar mit dem Neubeginn der Kurse Autobiographisches Schreiben, Kreatives Schreiben und Schreibkurs für Fortgeschrittene. Die Kursleiterin ist Teresa Junek  Die Anmeldung hierfür ist ab sofort möglich.

Die Details zu allen Kursen stehen hier.

Zu unseren Kursen können Sie sich telefonisch unter
0911-55 33 87 oder per Email an literatur@kultur-nord.org anmelden.